Anreise

In München heißt das öffentliche Verkehrssystem MVV (Münchner Verkehrs-Verbund) und die Straßenbahn Tram. Fahrkarten gibt's an den Automaten, bei Bus- und Tramfahrern und weiteren Verkaufsstellen. Fahrplanauskünfte und weitere Informationen finden Sie auf der Website des MVV.

 

Anreise mit dem Flugzeug

Folgen Sie im Flughafengebäude den Hinweisschildern zur S-Bahn. Im Eingangsbereich zur S-Bahn stehen Fahrkartenautomaten. Kaufen Sie Ihre Fahrkarte: Einzelfahrschein nach Ottobrunn für 10 Euro (für mehr als 4 Zonen) , falls Sie am Anreisetag keine weitere Fahrt mit dem MVV brauchen; andernfalls ist das Airport-City-Day-Ticket zu 11 Euro günstiger: Damit können Sie bis 6 Uhr des nächsten Tages beliebig im Gesamtnetz fahren. Einzelfahrscheine und Airport-City-Day-Tickets werden bereits entwertet ausgegeben, müssen also nicht mehr abgestempelt werden.

Nehmen Sie die S-Bahn S8 bis Ostbahnhof, steigen Sie dort um in die S7 und fahren Sie stadtauswärts Richtung Kreuzstraße bis Neuperlach Süd. Nehmen Sie von dort den Bus 210 bis Ottobrunn Ortsmitte. Gehen Sie von dort die Naupilaallee entlang, die gegenüber der Bushaltestelle beginnt und biegen Sie nach 250 m in die Rathausstraße ein. Nach 50 m sehen Sie links einen Platz mit Springbrunnen und dahinter den Haupteingang des Wolf-Ferrari-Hauses (Rathausplatz 2).

Rechnen Sie für den Weg vom Flughafen zum Wolf-Ferrari-Haus etwa eine Stunde. Die S8 fährt am Freitag z. B. um 9:44, 10:04, 10:24 usw. alle 20 Minuten.
 

Anreise mit der Bahn

Versuchen Sie Ihre Bahnfahrkarte gleich bis Ottobrunn zu kaufen, um das MVV-Ticket zu sparen.

Folgen Sie im Hauptbahnhof den Hinweisschildern zur U-Bahn U5. Im Eingangsbereich zur U-Bahn stehen Fahrkartenautomaten. Wenn Ihre Bahnfahrkarte nicht bis Ottobrunn gilt, kaufen Sie eine Fahrkarte: Einzelfahrschein nach Ottobrunn für 2,50 Euro (für 1 Zone). Falls Sie am Anreisetag weitere Fahrten mit dem MVV brauchen, ist eine Tageskarte zu 5,60 Euro günstiger: Damit können Sie bis 6 Uhr des nächsten Tages beliebig im Münchner Stadtgebiet und Ottobrunn fahren. Einzelfahrscheine und Tageskarten werden bereits entwertet ausgegeben, müssen also nicht mehr abgestempelt werden.

Nehmen Sie die U-Bahn U5 bis Neuperlach Süd. Nehmen Sie von dort den Bus 210 bis Ottobrunn Ortsmitte. Gehen Sie von dort die Naupilaallee entlang, die gegenüber der Bushaltestelle beginnt und biegen Sie nach 250 m in die Rathausstraße ein. Nach 50 m sehen Sie links einen Platz mit Springbrunnen und dahinter den Haupteingang des Wolf-Ferrari-Hauses (Rathausplatz 2).

Rechnen Sie für den Weg vom Hauptbahnhof zum Wolf-Ferrari-Haus etwa eine halbe Stunde. Die U5 fährt am Freitag z. B. um 9:52, 10:12, 10:32 usw. alle 20 Minuten.

 

Anreise mit dem Auto

Verlassen Sie die A99 an der Ausfahrt 20/Ottobrunn, halten Sie sich nach 350 m bei der Gabelung rechts und folgen Sie der Rosenheimer Landstraße nach Ottobrunn. Biegen Sie nach ca. 3 km rechts ab in die Straße Am Bogen und nach 200 m links in die Rathausstraße. Nach weiteren 150 m rechts in den Anton-Ripfel-Weg einbiegen und nach 50 m in die kostenfreie Tiefgarage einfahren. Dort gibt's einen Aufgang ins Wolf-Ferrari-Haus (Rathausplatz 2).