Über BIEN

Das Basic Income Earth Network (Abk.: BIEN, zu deutsch: Weltweites Netzwerk Grundeinkommen) ist ein Netzwerk von Akademikern und Aktivisten, welche die Idee eines universellen Grundeinkommens unterstützen, verbreiten und darüber aufklären wollen. Es dient als Verknüpfungspunkt zwischen Einzelnen und Gruppen, die sich für ein Grundeinkommen einsetzen, welches auf staatsbürgerlichen Rechten und nicht auf Arbeitsleistung oder Bedürftigkeitsprüfung fußt. Auf der Internetpräsenz des Netzwerkes, welches ernstzunehmende Diskussionen über das Thema weltweit fördert, wird das Grundeinkommen beschrieben als ein Einkommen, welches bedingungslos allen auf individueller Basis gewährt werden soll, ohne Vermögensprüfung oder Arbeitsvoraussetzung.

Gegründet 1986 hielt BIEN seine erste internationale Konferenz im September jenes Jahres in Louvain-la-Neuve. Das anfänglich noch Basic Income European Network (BIEN) genannte Netzwerk breitete seinen Einfluss später auf den gesamten Globus aus. 1998 wurde ein drei Mal jährlich herausgegebenes Rundschreiben eingeführt, welches inzwischen zweimonatlich auf Basis von E-Mails erscheint.