Finanzen

Die Kosten dieses Kongresses konnten durch die Teilnahmegebühren allein nicht gedeckt werden. Wir waren daher auf Spenden angewiesen, um den Kongress seiner Bedeutung und dem internationalen Niveau entsprechend durchführen zu können. Die Spenden wurden an den Verein zur Förderung des bedingungslosen Grundeinkommens e. V. (als gemeinnützig anerkannt) angewiesen und ausschließlich zur Finanzierung des Kongresses verwendet.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den unten genannten und (auf Wunsch) ungenannten Spenderinnen und Spendern, Unterstützerinnen und Unterstützern.

UNTERSTÜTZERINNEN

SPENDERINNEN

Michael Detzel, Barbara Dietze, Jerome Drees, Johannes Karwath, Uwe Kerkeritz, Martin Kozerski, Ingmar Kumpmann, Owen McCaffrey, Rita Möllney, Ursula Schmid, Bruno & Siglinde Nagel, Söhner and B. Söhner, Katarina Stahlmann, Eva Stilz, Jan van Aken, Monika Weckenbrock, Berhard Wider, Ruth JulianeZimmermann

Übersicht der Einnahmen und Ausgaben

 

Einnahmen (gesamt): 58.112,96 €

25.000,00 Fördermittel & Spenden ab 1000 €
30.736,08 Teilnahmebeiträge & Spenden unter 1000 €
886,00 Bücherverkauf
934,68 Zuschuss Netzwerk Grundeinkommen
556,20 Sonstige Einnahmen

 

Ausgaben (gesamt): 58.112,96 €

8.364,74 Miete für Räumlichkeiten
2.037,88 Beamer & IT-Equipment
4.271,81 Öffentlichkeitsarbeit (Web & Print)
2.859,74 Kongressmaterialien
17.460,92 Übersetzung
5.783,00 Personal
7.978,95 Reise- und Übernachtungskosten
7.938,48 Catering
703,33 Bücher
75,00 Stornierungen
639,11 Sonstige Ausgaben